nrw-schaumstoffe
nrw-schaumstoffe
nrw-schaumstoffe
nrw-schaumstoffe

Schaumstoffzuschnitte in der Übersicht

Schaumstoffe

nrw-schaumstoffe-caravan

Kaltschaumstoffe

Bei Kaltschäumen oder HR-Schäumen (High Resilent) handelt es sich um einen Polyetherschaumstoff, der im Gegensatz zu den Standard-Polyether-Schaumstoffen eine Reihe von Vorteilen aufweist. Die unregelmäßige, grobe, offenzellige Porenstruktur sorgt für eine höhere Luftdurchlässigkeit und einen schnellen Feuchtigkeitstransport. Durch die bessere Elastizität wird ein hochelastischer Sitz-und Liegekomfort erreicht. Schaumstoffmatratzen bestehen heute meist aus einem PUR-Kaltschaum-Matratzenkern. Dessen Qualitäten und Eigenschaften hängen u.a. vom Raumgewicht (RG), der Stauchhärte sowie der Art der Herstellung ab. Unter Raumgewicht versteht man das kg-Gewicht pro 1 m3 aufgeschäumter Rohmasse, oder anders gesagt, so viele Kilogramm wiegt ein Kubikmeter Schaumstoff vor dessen Weiterverarbeitung. Als Faustregel gilt, je leichter ein Schaumstoff ist, desto mehr wurde am Materialeinsatz eingespart, und desto weniger langlebig ist die Matratze. Die Stauchhärte ist die Kraft, die aufgebracht werden muss, um einen Schaum-Rohblock um 40 % einzudrücken. Je niedriger die Stauchhärte (kPa), desto weicher ist der Schaum.

Vorteile

  • Sehr gute Anpassungsfähigkeit an Körperkonturen und Lattenroste
  • absolute Geräuschfreiheit
  • hervorragende Punktelastizität
  • sehr gutes Federungs- und Rückstellungsverhalten bei Positionsveränderung
  • bei entsprechender Pflege geringe Anfälligkeit für Milbenbefall

Schaumstoffzuschnitte. Wir schneiden Ihre individuelle Form.

Viskoelastische Schaumstoffe

nrw-schaumstoffe-caravan

Vorteile

  • Sehr gute Anpassungsfähigkeit an Körperkonturen und Lattenroste
  • Druckempfindliche Körperstellen werden mehr entlastet als bei anderen Matratzen
  • Absolute Geräuschfreiheit
  • Hervorragende Punktelastizität

Schaumstoffzuschnitte. Wir schneiden Ihre individuelle Form.

Verbundschaumstoffe

Verbundschaumstoffe in den Raumgewichten 100 und 120 kg je m3 sind in vielen Einsatzbereichen einsetzbar:

  • Lärmdämmung
  • Vibrationsdämmung
  • Trittschalldämmung
  • Sport (Judo- und Turnmatten)
  • Verpackungen (Glasindustrie)
  • Polstermöbel(Seitenteile, Arml. Keile)

Es werden die Anforderungen, hinsichtlich der Brandschutzeigenschaften, nach Eufac 1 + 2, sowie MVSS 302 erfüllt.

Schaumstoffzuschnitte. Wir schneiden Ihre individuelle Form.